| von Felix Lauther

Sie sind die wahren Kraftprotze im Wald, auf der Wiese und im Feld. Ohne Ihre vielseitigen Einsatzgebiete auf und neben dem Acker wäre jede Landwirtschaft zum Scheitern verurteilt. Mit ihren fluidtechnischen Anbaugeräten schleppen, mulchen, säen und düngen sie fleißig vor sich hin. Auf den Bauernhöfen befördern Traktoren die Arbeitsmittel der Landwirte zuverlässig von A nach B. Aber auch in anderen Arbeitsbereichen leisten sie ihre Dienste. Forstbetriebe, Kommunen, Gartenbauer und Flughäfen nutzen die Kraft und Einsatzmöglichkeiten der Bulldogs. 

Traktoren werden immer digitaler

Neue Traktoren großer Hersteller wie zum Beispiel John Deere, Claas, Deutz-Fahr oder Fendt besitzen längst GPS-Steuerungen, die eine vollautomatische Fahrt ermöglichen. Modernste Sensortechnologie mindert den Aufwand und steigert den Ertrag.

Klicken Sie sich durch Bildergalerie von maschinensucher.de – erfahren Sie, wie unterschiedlich groß und leistungsstark die Plätze 10 bis 1 haben. Viel Spaß!

Bleiben Sie immer über die neuesten mobilen Maschinen informiert!

Das Thema Landmaschinen interessiert Sie? Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden. Gleich anmelden!

Der Eintrag "freemium_overlay_form_flu" existiert leider nicht.