Fluidtechnik 2017 Symbolbild,

Je nach Kundenbranche und Länderschwerpunkt lief das Jahr 2016 für einige Unternehmen der Fluidtechnik auch sehr ordentlich, während andere Grund zu klagen hatten. (Bild: dim4ik69/Fotolia)

Der Fachverband Fluidtechnik zieht für 2016 zurückhaltendes Fazit. Ein kleines Plus dürfte vermutlich rauskommen, äußerte Geschäftsführer Hartmut Rauen gegenüber der fluid. Für das kommende Jahr 2017 sieht es kaum besser aus.

Diese Themen interessieren Sie? Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem wöchentlichen Newsletter.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?