Mit einer Hydraulik-Presse kann man nicht nur produktiv, sondern auch kreativ sein. Ein Finne beweist das in seinem Youtube-Kanal „Hydraulic Press Channel“.

Die Videos sind auf Youtube zu sehen – sehr unterhaltsam und sinnfrei.

Einen Turm aus Bauklötzen oder eine Sandburg zu bauen, macht Spaß – aber viel witziger ist es, die Bauwerke wieder zu zerstören. Das finden nicht nur manche Kleinkinder, sondern auch ein Finne mit einer Hydraulik-Presse. Auf seinem Youtube-Kanal „Hydraulic Press Channel“ kommentiert er verschiedene Experimente mit seiner Presse: ob Smartphones, chinesische Uhren, Golfbälle, Hockey-Pucks, Barbies oder die berühmte Luftpolster-Folie.

Bisher hat die Presse jedes Duell gewonnen. Aber sehen Sie selbst unter: www.youtube.com, Kanal: Hydraulic Press Channel.

Hydraulik-Presse mit Knisterfolie
Hydraulik-Presse mit Knisterfolie