Mit einer Hydraulik-Presse kann man nicht nur produktiv, sondern auch kreativ sein. Ein Finne beweist das in seinem Youtube-Kanal „Hydraulic Press Channel“.

Die Videos sind auf Youtube zu sehen – sehr unterhaltsam und sinnfrei.

Einen Turm aus Bauklötzen oder eine Sandburg zu bauen, macht Spaß – aber viel witziger ist es, die Bauwerke wieder zu zerstören. Das finden nicht nur manche Kleinkinder, sondern auch ein Finne mit einer Hydraulik-Presse. Auf seinem Youtube-Kanal „Hydraulic Press Channel“ kommentiert er verschiedene Experimente mit seiner Presse: ob Smartphones, chinesische Uhren, Golfbälle, Hockey-Pucks, Barbies oder die berühmte Luftpolster-Folie.

Bisher hat die Presse jedes Duell gewonnen. Aber sehen Sie selbst unter: www.youtube.com, Kanal: Hydraulic Press Channel.

Hydraulik-Presse mit Knisterfolie
Hydraulik-Presse mit Knisterfolie

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?