Extreme Aufgaben erfordern extreme Maschinen. Die 10 stärksten Gabelstapler leisten im Bergbau oder in Häfen Schwerstarbeit. Unter den härtesten Einsatzbedingungen heben diese Schwerlaststapler mühelos bis zu 72 Tonnen in luftige Höhen.

Der Stärkste unter ihnen ist breiter (4,67 Meter) als zwei Geländewagen, hat den Radstand (5,75 Meter) einer Stretchlimousine und das Gewicht (90 Tonnen) eines halben Hauses. Platz 1 im Ranking belegt der finnische Stapler Kalmar DCG720-10LB. Er verfügt über drei Arbeits-Modi: Geschwindigkeitsoptimiert, normal und verbrauchsoptimiert (10 bis 25 Prozent geringer Kraftstoffkosten als im Normalverbrauch).

Auf Platz zwei schafft es das Modell Konecranes SMV 65-1200 B. Bei einem Gewicht von 90 Tonnen hebt er 65 Tonnen. An dritter Stelle kommt der Gabelstapler Versa-Lift 100/140. Dieses Modell ist besonders kompakt und hat eine ausfahrbare Hinterachse. Von der Hubkraft liegt er nur mit 64 Tonnen nur kurz hinter dem Konecranes-Modell.

Diese Themen interessieren Sie? Mit dem wöchentlichen fluid-Newsletter verpassen Sie keine Bildergalerie mehr. Gleich anmelden!