Quelle: “Yanfeng Global Automotive Interiors”

Quelle: “Yanfeng Global Automotive Interiors”

06.12.2018
Kunststoff-Institut Lüdenscheid
Karolinenstraße 8
58507 Lüdenscheid
Kunststoff-Institut Lüdenscheid
Christine Bergener
+49 (0) 23 511064121

Das Interieur entwickelt sich dabei weg vom Cockpit hin zu einem Lebensraum verbunden mit der Anforderung an ein behagliches Ambiente. Das Fahrzeug bleibt nicht länger ein reines Transportmedium.

Was hat das aber alles für Konsequenzen für die Kunststoffverarbeitung? Immer mehr Sensoren müssen Aufgaben übernehmen, die zuvor der Fahrer erledigt hat. Damit kommt der Integration und der Verarbeitung von Sensoren in kunststofftechnischen Prozessen eine immer stärkere Bedeutung zu. Nicht zuletzt müssen auch die neuen Prozesse wirtschaftlich sein. Mit einigen Beispielen werden dazu zwei Maschinenhersteller referieren, bevor abschließend der Blick auf die werkzeugtechnischen Anforderungen und die Qualitätssicherung im Prozess gerichtet wird.

Die Fachtagung berücksichtigt dabei Aspekte, die PKW betreffen, geht aber auch auf Projekte im ÖPNV ein.

Anfahrt