Kühlsystem in mobilen Maschinen: Wer kümmert sich darum?

Die mobile Hydraulik hat spezielle Anforderungen. Bei immer mehr Leistung und höheren Drücken wird die Kühlung zu einem immer wichtigeren Thema. Wenn dann in mobilen Anwendungen außerdem der Platz für große Auslegungen fehlt, wird die Konstruktion von ausreichender Kühlkapazität zur Herausforderung.

Da die Energieeffizienz bei den mobilen Maschinen immer weiter in den Vordergrund rückt, was auch an staatlichen Auflagen liegt, steigen auch die Ansprüche an die Kühlung. Denn dank höherer Drücke, um die Richtwerte bei der Energieffizenz nicht zu überschreiten, muss dort mehr gekühlt werden. Zugleich ist der Bauraum begrenzt, denn Kühlung steht oft nicht an erster Stelle in der Konstruktion. Die Tendenz geht zugleich dahin, dass das Thema Kühlung komplett an Dienstleister ausgesourct wird.

Auch über die Umfrage hinaus sind wir offen für Ihre Fragen. Welche Herausforderungen sehen Sie in der Kühltechnik bei mobilen Maschinen und im Schiffbau? Schreiben Sie uns im Kommentarfeld oder wenden Sie sich direkt per Mail an uns.