Radialkolbenpumpe - Bild: Moog

Radialkolbenpumpe - Bild: Moog

Die Moog Radialkolbenpumpe (RKP) ist eine Hochleistungs-Verstellpumpe, die hohe Zuverlässigkeit und Leistung mit einem Wirkungsgrad von bis zu 90 % und mehr kombiniert. Ihr robustes Design sorgt für eine lange Lebensdauer mit minimalen Wartungs-Stillstands-Zeiten.

Das umfangreiche Größenspektrum der Hochdruckserie umfasst jetzt Pumpen mit 19, 32, 63, 80, 140 und 250 cm³/U Fördervolumen. Die Pumpe mit 140 cm³/U Fördervolumen ist die neueste Entwicklung, die die bisherige Lücke zwischen den Pumpen mit 80 cm³/U und 250 cm³/U im Hochdrucksegment schließt. Die vollständige Produktreihe – einschließlich der neuen Pumpe mit 140 cm³/U – ist auch als RKP-Serie im Mitteldrucksegment (280 bar) erhältlich.

Die RKP von Moog ist äußerst vielseitig. Sie wurde entwickelt, um die Kundenbedürfnisse in verschiedensten Anwendungsbereichen zu erfüllen. Eine breit gefächerte Auswahl an Reglern und zusätzlichen Optionen sorgt für die nötige Flexibilität bei der Pumpenkonfiguration für die jeweilige Anwendung. Mit ihrer Fähigkeit auch bei Drehzahl Null betrieben zu werden, eignet sich die Moog RKP auch in Anwendungen für drehzahlvariable Antriebe. In Applikationen mit langen Druckhaltephasen gibt es keine Einschränkung bezüglich Drehzahl oder Druck.

Ihr ruhiger und vibrationsarmer Betrieb ist außerdem ideal für Anwendungsbereiche, in denen das Thema Lärm eine Rolle spielt. Zudem sind alle RKP-Produkte für den Einsatz in explosionsgefährdeten Umgebungen ATEX-zertifiziert.