Pneumatikverschraubungen und Zubehör für alle möglichen Anwendungen

Cmatic bietet ein komplettes Sortiment an Pneumatikverschraubungen und Zubehör für alle möglichen Anwendungen. (Bild: Cmatic)

Pneumatische Systeme werden hauptsächlich in schweren Fahrzeugen wie Lastwagen, Bussen, Anhängern, Traktoren aber auch Zügen eingesetzt, da sie weniger komplex sind als hydraulische Systeme. Trotz seiner Einfachheit müssen alle pneumatischen Komponenten widerstandsfähig sein und branchenspezifische Standards erfüllen.

Im Vergleich zu hydraulischen Systemen bieten sie mehrere Vorteile. Der am Fahrzeug eingesetzte Kompressor, der alle Druckluftsysteme mit Luft versorgt, hat zu jeder Zeit ausreichend Luft zur Verfügung. Dadurch sind sie auch bei erheblichen Leckagen wirksam, so dass eine Druckluftbremsanlage mit ausreichender "Ausfallsicherheit" ausgelegt werden kann, um das Fahrzeug auch bei Leckagen sicher zum Stehen zu bringen. Die Montage und Demontage sowie die Wartung sind bei pneumatischen Systemen deutlich einfacher und schneller als bei hydraulischen Systemen.

Neben dem Druckluftbremssystem ist die Luftfederung ein weiteres pneumatisches System für schwere Fahrzeuge. Luftfederungen werden anstelle herkömmlicher Stahlfedern in schweren Fahrzeugen wie Bussen und Lastkraftwagen sowie in einigen geländegängigen Pick-ups eingesetzt. Luftfederungssysteme sind einfacher als Luftbremssysteme und erfordern weniger Komponenten und weniger Verbindungsstücke.

Cmatic bietet 3 Verschraubungsserien (Steck-, Standard- und Funktionsverschraubungen) an, die für die Anwendung in Fahrzeugen/ Druckluftbremsanlagen auf dem europäischen Markt entwickelt wurden und vom TÜV nach DIN 74324, ISO 9227 und ISO 60068 zertifiziert sind.

Cmatic MT Push-in-Verschraubungen (für den US-Markt auch in DOT NPT als PT Line erhältlich) unterscheiden sich von herkömmlichen Push-in-Verschraubungen: Die Spannzange einer MT-Verschraubung ist vollständig in das Gehäuse integriert und durch eine Staubschutzkappe geschützt. Dadurch wird eine versehentliche Manipulation der Verbindung verhindert, da zum Herausziehen des Rohrs ein spezielles Werkzeug erforderlich ist. Besuchen Sie uns und erfahren Sie mehr über das komplette Angebot von Cmatic Transportation!

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Dieser Beitrag wird präsentiert von: