Mann zieht Rollstühle, Bild: Schierle Stahlrohre

Insgesamt 96 Rollstuhlfahrer zog Franz Müllner bei seinem neuen Weltrekord. Bild: Schierle Stahlrohre

„The Austrian Rock“ Franz Müllner fährt seinen 16. Weltrekord für das Guinnessbuch ein. Vor dem Bernd-Best-Turnier, dem Europäischen Wettbewerb im Rollstuhl-Rugby mit mehr als 200 Teilnehmern in der Willy-Brandt-Gesamtschule in Köln hat Müllner seinen neuen Rekord geschafft.

Extra Stahlkonstruktion für Weltrekord

Allein mit der Kraft seines Körpers hat der Ausdauersportler und ehemalige Elitesoldat schon Schiffe, Flugzeuge oder Panzer in Bewegung gesetzt. Für seinen ersten Weltrekord ließ er einen Helikopter auf seinen Schultern landen. Später drehte er das Wiener Riesenrad im Prater mit der Hand.

Nun also 96 Rollstuhlfahrer über eine Strecke von 20 Meter ziehen. Für diesen Zweck wurde extra eine Stahlkonstruktion in Zusammenarbeit mit Schierle Stahlrohre aus Neuss entwickelt. hei

Der neue Weltrekord im Video (Quelle: Andreas Klein)