IHA Broschüre

Bild: IHA

Diese erfahren Sie u.a. in den Seminaren:

  • Workshop und Auffrischung für zur Prüfung befähigte Personen der hydraulischen Leitungstechnik gem. BetrSichV
  • Druckspeicher in hydraulischen Anlagen mit Pflichten

Um den Anforderungen für Unternehmer an Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Verwendung von Arbeitsmittel nachzukommen, entsprechen einige IHA-Seminartypen der DGUV Vorschrift 1, §4 „Unternehmerische Unterweisungspflicht“.
Die IHA hat Seminare und Seminarmodule für die Fluid- und Leitungstechnik entwickelt, welche von Praktikern für Praktiker durchgeführt werden. Neben den Grundlagenthemen gehören ebenso Angebote für Fortgeschrittene und Profis dazu.

Nun wurde der erste Teil einer neuen Seminarschulungsheftreihe „Ventile der Hydraulik“ veröffentlicht:

  • Druckventile
  • Wegeventile
  • Stromventile
  • Sperrventile
  • 2-Wege-Einbauventile

Die Seminare werden in der IHA Dresden, mehreren Standorten in Deutschland, in Österreich (Linz) und auf Wunsch auch beim Kunden durchgeführt. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich aus den einzelnen Modulen (siehe www.hydraulik-akademie.de) ein Seminar individuell zusammenzustellen.

Gern unterstützen die Mitarbeiter der IHA hierbei. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Tel. 0351 658780-0
www.hydraulik-akademie.de