200. Sprinter

V.l.n.r.: Swen Mousssaoui (Servicetechniker, Systempartner Erwin Eichert), Thomas Rottenanger (Key Account Manager Systems International, Indunorm), Marcus Böhm (Key Account Manager Systems National, Indunorm), Klaus Ochel (Geschäftsführer Indunorm), Baldur Eichert (Geschäftsführer, Erwin Eichert), Frank Schneider (Geschäftsführer Indunorm). Bild: Indunorm

Als Lizenzgeber und Betreiber einer mehrstufigen Systempartnerschaft gratuliert sie ihrem langjährig erfolgreichen Systempartner Erwin Eichert, bei der Übergabe seines 9. Sprinter Hydraulik-Einsatzfahrzeuges.

Baldur Eichert, Inhaber und Geschäftsführer des in Karlsruhe ansässigen Hydraulikservice- und Fachhandelbetriebs Erwin Eichert, blickt freudestrahlend in die Zukunft. Seit 18 Jahren ist er Systempartner von Indunorm Hydraulik und seitdem hat sich sein Fuhrpark nahezu verzehnfacht. Er wollte Ende der 90-er Jahre nicht nur mal schnell vor Ort eine havarierte Maschine reparieren, sondern er suchte eine Systemlösung zur Herstellung von Schlauchleitungen von Qualität mit reproduzierbaren Einbindeergebnissen.

www.indunorm.de