Aventics Standort in Laatzen

Am Aventics Standort in Laatzen wurde kürzlich das Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 rezertifiziert. Auch das neue Energiemanagementsystem ist nun nach ISO 50001 erfolgreich zertifiziert.

So hat der TÜV SÜD kürzlich die Rezertifizierung des Umweltmanagementsystems nach ISO 14001 und die Erstzertifizierung des Energiemanagementsystems nach ISO 50001 im Werk Laatzen durchgeführt und die konsequente Umsetzung offiziell bestätigt.

Aventics setzt seit Jahren auf nachhaltiges Handeln und Wirtschaften und weisen dieses regelmäßig durch offizielle ISO-Zertifizierungen nach. „Aventics geht verantwortungsvoll mit Energieressourcen um“, erläutert Paul Cleaver von der Aventics Geschäftsführung. „Eine kontinuierliche Verbesserung der Energieeffizienz und Umweltleistung ist fester Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie. Dazu gehört auch die Sensibilisierung der Mitarbeiter für umwelt- und energiebewusstes Handeln.“

Erst jüngst hat die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD Management Service GmbH das Aventics Werk in Laatzen nach der Norm ISO 14001 zertifiziert. Ende 2015 erbrachten die Pneumatikspezialisten die Nachweise über die erfolgreiche Umsetzung ihres Umweltmanagementsystems. Darüber hinaus hat das Werk ein Energiemanagementsystem eingeführt, das zeitgleich von den Prüfern nach ISO 50001 zertifiziert wurde. Damit setzt Aventics die Anforderungen der EU-Energieeffizienz-Richtlinie (EED) vor dem Pflichttermin um. Nach der neuen Regelung müssen alle Unternehmen ab 250 Mitarbeitern bis Ende 2016 ein Energieaudit durchführen, ein zertifiziertes Energiemanagementsystem nach ISO 50001 oder ein Umweltmanagementsystem nach EMAS nachweisen.

Aktuell arbeitet Aventics an weiteren Zertifizierungen. So wurde das Werk im ungarischen Eger bereits im Januar 2015 nach ISO 14001 rezertifiziert. Darüber hinaus möchten sich die Pneumatikspezialisten ihre hohen Standards auch im Qualitätsmanagement erneut offiziell bestätigen lassen: Rezertifizierungen nach ISO 9001 und ISO/TS 16949 sind für 2016 geplant.

ISO 9001 gilt als die international bedeutsamste Norm im Qualitätsmanagement, ISO/TS 16949 wiederum ist die wichtige Qualitätsnorm der Automobilindustrie. Darüber hinaus liegen weitere landesspezifische Zertifizierungen in den Aventics Werken in den einzelnen Ländern vor. So hält das Werk Bonneville in Frankreich das “Label Mont Blanc Excellence Industries” (Level 3), eine Auszeichnung für Exzellenz und Qualität.