Wirbelstrommesssystem

Bild: Micro-Epsilon

Sensor und abgesetzter Controller sind temperaturkompensiert. Dadurch wird die Messgenauigkeit auch bei erhöhten Umgebungstemperaturen oder Temperaturschwankungen, wie sie beispielsweise in der Automobilfertigung vorherrschen, erreicht. Ausgelegt für Umgebungstemperaturen bis +125 °C, können die Sensoren optional in einer Hochtemperaturversion für Temperaturen von -30 °C bis +180 °C ausgeführt werden. Einen Umgebungsdruck von bis zu 10 bar halten Gehäuse und Sensor problemlos aus. Das neue Wirbelstrommesssystem ist zudem sehr kompakt ausgeführt.

Micro-Epsilon

www.micro-epsilon.com