Absetzkipper

In der jüngsten Generation der Absetzkipper von Meier-Ratio übernehmen Gefran-Drucksensoren der Serie KS die Überwachung der Belastung mehrerer Zylinder. Bild: Gefran

Druckmessumformer der Serie KS
Der Druckmessumformer der Serie KS von Gefran wurde speziell konzipiert zur Druckmessung in der Hydraulik und Pneumatik. Sein Gehäuse ist aus Edelstahl. Bild: Gefran

Eingesetzt in Hebevorrichtungen, Landmaschinen oder Müllfahrzeugen erleichtern sie nicht nur die Arbeit des Fahrzeugpersonals, sondern sorgen auch für dessen Sicherheit.

Hydraulische Zylinder spielen in verschiedenen industriellen Anwendungen, vor allem jedoch im Bereich der Mobilhydraulik eine entscheidende Rolle. Sie übernehmen in Erdbewegungs-, Bau-, Bergbau- und Landwirtschaftsmaschinen sowie in Nutzfahrzeugen mit hydraulischen Arbeitseinrichtungen wie beispielsweise Straßenreinigungsfahrzeugen, Schneeräumfahrzeugen oder Abfallverdichtern wichtige Funktionen.

Da speziell in dieser Fahrzeugkategorie ein hoher Automatisierungsgrad die Arbeit des Fahrzeugführers erleichtern und die Sicherheit des Fahrzeugs erhöhen soll, wurden hier die hydraulischen Systeme und Bewegungssteuerungen besonders stark weiterentwickelt. Nur eine ständige Positionsüberwachung aller bewegten Teile und des hydraulischen Antriebskreislaufs garantieren jederzeit die Sicherheit von Personen, die sich in der Nähe aufhalten – unabhängig von der Tätigkeit des Bedieners. Überdies gestattet die weitgehende Automatisierung der mechanischen Teile unter Berücksichtigung der Betriebsbedingungen eine Optimierung des Energieverbrauchs.