Lutz Alteneder, Framo Morat

Persönlich, in lockerer Atmosphäre: fluid hat mit Lutz Alteneder über Gott und die Welt, vor allem aber über Lutz Alteneder selbst gesprochen. Bild: fluid

1. Welchen Traum möchten Sie sich persönlich in nächster Zeit erfüllen?

Ich würde gerne ein bisschen mehr Zeit mit meiner Frau und meiner Familie verbringen. Städtereisen zum Beispiel wären schön. Das ist etwas, was durch meine Arbeit öfters zu kurz kommt durch meine ganzen Geschäftsreisen.

2. Welches Auto fahren Sie?

Geschäftlich fahre ich einen Golf Variant in einer guten Ausstattungsstufe.

3. Gibt es etwas, das Ihnen Angst macht?

Angst eigentlich nicht. Ich wünsche mir natürlich in erster Linie Gesundheit für meine Familie.

4. Welches Buch lesen Sie gerade?

Im Moment lese ich relativ wenig – wenn überhaupt, dann oftmals zur Entspannung etwas amerikanisches.

5. Welcher war der glücklichste Moment Ihres Lebens?

Da gibt es viele Augenblicke - zum Beispiel, als ich letzte Woche spät von meiner Geschäftsreise zurückgekommen bin und am Wochenende mal nichts getan habe, außer mit der Familie und mit der Frau zusammen zu sein.

6. Sie werden unvorstellbar reich – was tun Sie?

Ich würde weiterarbeiten, weil mir mein Job einfach unheimlich viel Spaß macht. Ich habe zwar viel zu tun, aber das kann man ja managen. Ich würde mir vernünftige Projekte suchen, wo ich das Geld investieren kann, um wirklich Dinge voranzubringen, seien sie im sozialen Bereich, seien sie auch im technischen Bereich. Es gibt ein paar technische Sachen, die ich auch gerne noch machen würde, um sie einfach zu machen, und wenn man das Geld dafür hat...

7. Gibt es etwas, das Sie an Ihrem Job nervt?

Manchmal könnte es ein bisschen schneller gehen. Es gibt einige Entscheidungen, die möglicherweise technisch bedingt, aber doch eher bedingt durch gewisse Prozesse in größeren Unternehmen etwas länger brauchen, als sie vielleicht bei der Lutz Alteneder AG brauchen würden. (lacht)

8. Ihre Mitarbeiter halten Sie für...?

Meine Mitarbeiter halten mich für den aus dem Norden, für den Norddeutschen. (lacht)

Zur Person: Lutz Alteneder, Framo Morat

Lutz Alteneder studierte Maschinenbau und war danach lange in der Industrie- und Mobilhydraulik tätig. Heute ist Alteneder Vertriebsleiter bei Framo Morat. Alteneder war bereits Experte in der fluid-Expertenrunde Elektronik in Landmaschinen.

Dieses Thema interessiert Sie? Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit dem wöchentlichen fluid.de-Newsletter.