Baumüller

Servopumpen vereinen in sich die Eigenschaften hydraulischer Leistungsübertragung und elektrischer geregelter Leistungsstellung. Anwendungen sind zum Beispiel Spritzgieß-, Gummi- und Umformmaschinen. Mit der neuen mechanischen Schnittstelle werden Innenzahnradpumpen ohne zusätzliche mechanische Übertragungselemente, wie Kupplungen, mit dem Motor verbunden. Auch der Pumpenträger entfällt bei der Variante, was den Geräuschpegel reduziert. Die Motoren der Baureihen DSC, DSP1, DSD2 und DS2 werden mit der verzahnten Wellenoption erhältlich sein.

Baumüller
www.baumueller.de