Hochtemperaturschläuche E 2187, Bild: Meusburger

Hochtemperaturschläuche E 2187, Bild: Meusburger

Hochtemperaturschlauch: mit Silikon-Ummantelung für den Dauerbetrieb

Die neuen Isotemp Hochtemperaturschläuche E 2187 von Meusburger kombinieren Technik mit Silikon-Ummantelung. Diese bietet nicht nur Schutz vor Verbrennungen, sondern auch vor Abrieb oder Beschädigungen am Metallmantel. Der Schlauch ist im Dauerbetrieb für Temperaturen von bis zu 200°C mit Wasser, Öl, Luft sowie Dampf einsetzbar. Alle medienberührenden Bauteile sind aus Edelstahl, um eine Korrosionsbildung und ein Verstopfen der Leitung zu verhindern. Mit der Überwurfmutter kann entweder eine Kupplung montiert oder direkt am Werkzeug verschraubt werden. Die hohe Flexibilität ergibt sich durch den kleinen Biegeradius von 50 mm.

Kolbenspeicher: für hydraulische Systeme in Hybridantrieben

Hochdruck- und Niederdruck-Kolbenspeicher, Bild: Freudenberg
Hochdruck- und Niederdruck-Kolbenspeicher, Bild: Freudenberg

Bei den Hochdruck- und Niederdruck-Kolbenspeichern für hydraulische Systeme in Hybridantrieben von Freudenberg sind Gehäuse, Deckel und Kolben aus Aluminium gefertigt. Die stoffschlüssige Verbindung der Deckel mit dem Gehäuse erfolgt mit Hilfe der elektromagnetischen Pulsumformtechnik. Eine gasdichte Gleitbeschichtung erhöht die Verschleißresistenz im Inneren. Zur Zustandsüberwachung der beiden Hydrospeicher sind kombinierte Druck- und Temperatursensoren vorgesehen. Das Öffnen des Systems erfolgt bei Überdruck durch eine Berstscheibe, bei einem Fahrzeugbrand und entsprechend hohen Temperaturen über eine Schmelzsicherung. Auf der Flüssigkeitsseite steht zusätzlich ein Ventil zur Füllung des Gesamtsystems zur Verfügung.

Schneidringmaschine: verbesserte Montage von Rohrverbindungen

Schneidring-Montagemaschine M-R7, Bild: Eaton
Schneidring-Montagemaschine M-R7, Bild: Eaton

Die Schneidring-Montagemaschine M-R7 von Eaton bietet eine gute Montagetechnologie bei der Installation von Rohrverbindungssystemen mit vorkonfektionierten Rohrenden. Die Rohrverbindungen eignen sich für Anwendungen in der Landwirtschaft, für regenerative Energien, Öl und Gas, den Bau oder die Fertigung sowie für den Offshore- und Marinebereich, Förderfahrzeuge oder die Bahnindustrie. Die Zylinder- und Werkzeugkonstruktion ermöglicht die Verarbeitung von 180° gebogenen Rohren mit R = 1,5 x Außendurchmesser sowie Rohrbögen mit Querbiegungen. Die Schneidmaschine nutzt die automatische Druckpunkterkennung, um negative Auswirkungen von Toleranzen des Hydraulikrohres, der Schneidringe sowie der Werkzeuge auf die Montagequalität zu verhindern. bj