Neuer modularer Druckcontroller

Neuer modularer Druckcontroller

Der Nachfolger des CPC6000 bietet einen erweiterten Druckbereich von bis zu 210 bar und neue Prüfapplikationen: Dichtheitsprüfung, Schaltertest und Berstprüfung. Der intuitiv zu bedienende CPC6050 ist mit maximal zwei unabhängigen Kanälen erhältlich, die jeweils bis zu zwei interne Drucksensoren aufnehmen können. Optional gibt es eine Ausführung mit nur einem Ausgang für einen gleichzeitigen Zugriff auf beide Kanäle.

Wika
www.wika.de