Bild: Hydropneu

Bild: Hydropneu

Das System vereint die kompakte Bauform eines Blockzylinders mit einer hohen Temperaturbeständigkeit durch eine aktive Kühlung, kombiniert mit einer hydraulischen Endlagenerkennung. Die Auswertung der Zylinderposition erfolgt ohne elektronische Bauteile im zentralen Formbereich. Der Blockzylinder wird im thermisch stark belasteten „Kopfbereich“ durch eine extern eingeleitete Flüssigkeit gekühlt.

Hydropneu
www.hydropneu.de