Hydraulikfilter

Bild: Argo-Hytos

Das Filterelement soll Forderungen der Maschinenbetreiber aus Mobil- und Industriehydraulik wie auch aus der Windkraftbranche nach höheren Maschinenverfügbarkeiten und niedrigeren Betriebskosten erfüllen. Um die Leistungsdichte der Filter zu verbessern, ist unter anderem der Druckverlust zu reduzieren. Für den Druckverlust im gefalteten Filtermaterial verantwortliche Einflussfaktoren konnten verbessert werden. Das Ergebnis ist eine spezielle Webtechnik bei der Herstellung des Hybridgewebes, die dafür sorgt, dass eine bessere Offenhaltung der Faltenkanäle gewährleistet ist. Der Druckverlust in der Falte wird dadurch um bis zu 50 Prozent reduziert.

Argo-Hytos

www.argo-hytos.com