Ventilanschaltung

Bild: Gemü

Durch das integrierte Vorsteuerventil können im Vergleich zu externen Varianten Vorteile wie schnelle Reaktionszeiten, automatische Programmierung der Endlagen und geringeren Druckluftverbrauch realisiert werden. Eine Vor-Ort-Programmierung der Endlagen ist auch ohne Anbindung an die Steuereinheit und ohne das Öffnen des Gehäuses möglich. Konzipiert ist die Ventilanschaltung für eine Vielzahl der mittleren bis großen Ventile mit Hubantrieb durch variable Anbausätze.

Gemü

www.gemu-group.com