Bild: Interhydraulik

Bild: Interhydraulik

Der Spezialist für die hydraulische Leitungstechnik Interhydraulik bietet seine neue Produktlinie Exovation mit Eigenschaften an, die die Forderungen der gängigen Schlauchnormen übertreffen. Die neuen Schlauchleitungen haben durchgängig maximal 0,5 Gramm Abrieb. Schlauchtypen mit dem Zusatz „G“ sind für den anspruchsvollen Einsatz konzipiert und weisen maximal 0,2 Gramm Abrieb auf. Für Anwendungen in extremen Umgebungen bietet Interhydraulik-Schlauchtypen mit dem Zusatz „Z“ an. Bei diesen liegen die Abriebwerte bei maximal 0,01 Gramm.