elektromagnetische Kupplung
Aufgrund ihrer kompakten Größe und Bauart, elektrischer Fernbedienbarkeit und bekannten Seetauglichkeit fiel die Wahl auf die elektromagnetische Kupplung vom Typ SFC-1525. Bild: Warner Electric

Die Baugruppe wird vom vorderen Ende der Kurbelwelle angetrieben und kann die Antriebe von Allzweck-Hydraulikpumpen, Feuerlöschpumpen und anderen Sekundärantrieben vom Hauptmotor aus betreiben. Teil des Entwurfs war eine fernbedienbare Kupplung mit nachgewiesener Zuverlässigkeit beim Einsatz auf See. Mit diesem Anliegen wandte sich der Hersteller an Warner Electric, ein Unternehmen von Altra Industrial Motion.

Aufgrund ihrer kompakten Größe und Bauart, elektrischer Fernbedienbarkeit und bekannten Seetauglichkeit fiel die Wahl auf die elektromagnetische Kupplung vom Typ SFC-1525.Hierzu erklärt ein Sprecher des Herstellers der Antriebslösung: „Wir mussten für das Projekt unbedingt eine Schaltkupplung finden, die nicht nur unsere Leistungsanforderungen erfüllen konnte, sondern auch mit dem knappen Einbauraum zurechtkam. Warner Electric war einer der wenigen Anbieter, die unseren Anforderungskatalog erfüllen konnten. Nachdem wir uns dann die Zuverlässigkeitsnachweise und die Serviceleistungen angesehen hatten, war klar, dass Warner Electric das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bot.“