Fendt

In modernen mobilen Maschinen muss immer mehr Leistung den Anbaugeräten zugeführt werden. Dafür muss nicht nur der Arbeitsdruck der Hydraulik stimmen. Auch muss genügend Volumenstrom zur Verfügung stehen. Bild: Fendt

UX Muffe

Die neue UX-Muffe übertrifft die Anforderungen der ISO 7241-1 Serie A und ISO 5675 für den landwirtschaftlichen Bereich. Bild: Voswinkel

UX Muffe

Die neue UX-Muffe übertrifft die Anforderungen der ISO 7241-1 Serie A und ISO 5675 für den landwirtschaftlichen Bereich. Bild: Voswinkel

Wie gelangt die benötigte Leistung für moderne Landmaschinen eigentlich zu den Anbaugeräten? Diese Entwicklung bedeutet für die Konstrukteure eine neue Herausforderung, denn dazu muss nicht nur der Arbeitsdruck der Hydraulik stimmen. Nur wenn genug Volumenstrom zur Verfügung steht, können die Geräte ihre Stärken ausspielen. Gleichzeitig müssen Druckverluste an den Leitungen und vor allem Kupplungen reduziert werden, sonst steigen Motorbelastung und Treibstoffverbrauch.

Genau für diesen Anwendungszweck hat Voswinkel ein neues, kompromisslos auf Höchstleistung ausgelegtes Kupplungssystem entwickelt. Im Zusammenspiel mit dem neuen HX-Stecker erreicht die UX-Muffe einen maximalen Volumenstrom von 240 Litern pro Minute – ein Spitzenwert, wie der Hersteller betont. Gleichzeitig bleiben die Druckverluste im erfreulich niedrigen Bereich. Der Betrieb in leistungsstarken Traktoren und Anbaugeräten wie Kippladern ist nun sicher.

Die neue UX-Muffe: gut bedienbar

Voswinkel denkt nicht nur an die hydraulische Leistungsfähigkeit, sondern hat auch das Handling in der Praxis im Blick. Die neuentwickelte Einhand-Kupplungsmuffe ist unter vollem Betriebsdruck im Kupplungsstecker kuppelbar. Die Breakaway-, die Push-Pull-Funktion und die geringe Ein- und Auskuppelkraft sind weitere Vorteile. Die Kupplungsmuffe ist in zwei unterschiedlichen Baulängen erhältlich und dadurch kompatibel zu den marktüblichen Einbaukupplungen.

Mehr Leistung durch neuen HX-Stecker

UX Kupplungssystem

Das Kupplungssystem erreicht im Zusammenspiel des HX-Steckers mit der UX-Muffe einen maximalen Volumenstrom von 240 Litern pro Minute. Bild: Voswinkel

Auch die konsequente Weiterentwicklung des bereits bewährten Steckers aus dem Voswinkel-Programm erfüllt die extremen Anforderungen der Praxis. Die Geometrie des Steckers, Schlüsselweite und Anschlussvarianten entsprechen dem Standard der Voswinkel Serie HP.

Das neue UX/HX-System ist ab sofort lieferbar. fa

Autor: Heinz-Werner Störmer, Voswinkel

Technik im Detail

Die UX-Muffe

Die neue UX-Muffe übertrifft die Anforderungen der ISO 7241-1 Serie A und ISO 5675 für den landwirtschaftlichen Bereich.

Die Vorteile im Überblick:

  • auf Höchstleistung ausgelegt
  • Durchflussleistung bis 240 l/min
  • geringer Druckverlust
  • mechanisches Rastsystem
  • High-Flow Ventileinheit
  • Push-Pull-Funktion
  • Breakaway-Funktion
  • unter vollem Betriebsdruck im Stecker kuppelbar
  • UX-Muffe für Einhandbedienung konzipiert, geringe Ein- und Auskuppelkraft
  • Kupplungskörper aus hochfestem Stahl
  • Temperaturbereich -30 C° bis +100 C°
  • Made in Germany: Komplett in Deutschland entwickelt und gefertigt
  • in zwei verschiedenen Baulängen erhältlich, kompatibel zu den marktüblichen Einbaukupplungen
  • zusätzlicher Staubschutz lieferbar.