Addinol, Bild: Addinol Lube Oil

Hydrauliköle Ecoshield HF-FR 46 und 68 - Bild: Addinol Lube Oil

Laut Addinol Lube Oil eignen sich diese Hydrauliköle damit für die Anwendung in Stahlwerken, in der Metallherstellung, in Hochöfen, Tunnelbohrmaschinen und in der Automobilindustrie. Auch in ökologisch sensiblen Bereichen kann das Produkt aufgrund seiner biologischen Abbaubarkeit eingesetzt werden.

Die in Deutschland am Standort Leuna produzierten Öle sind frei von Zink und nicht toxisch. Im Gegensatz zu esterbasierten Flüssigkeiten sind die PAG-basierten Fluids chemisch stabil. Sie reagieren nicht mit Wasser und bilden nach Angaben des Anbieters keine chemisch aggressiven Abbauprodukte. Die Schmierstoffe der Firma werden weltweit vertrieben und sind über ein Partnernetzwerk in mehr als 90 Ländern im Einsatz.

Bleiben Sie informiert

Diese Themen interessieren Sie? Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden. Gleich anmelden!

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?