Axialkolbenpumpe 1

Die Axialkolbenpumpen der Reihe V40M ergänzen das Programm von Hawe Hydraulik im unteren Leistungsspektrum. Bild: Hawe Hydraulik

Axialkolbenpumpe 2

Die Axialkolbenpumpen der Reihe V40M ergänzen das Programm von Hawe Hydraulik im unteren Leistungsspektrum. Bild: Hawe Hydraulik

Ruckelnde Bewegungen und das Korrigieren von Bewegungen kosten Treibstoff. Mit Proportional- und Load-Sensing-Technik ist das jedoch kein Thema, da der Maschinenbediener alle Kranachsen exakt und feinfühlig positionieren kann und damit weniger Diesel verbraucht. Spezielle Schieberkolben mit Regenerativ-Funktion für das Heben des Knickarms und das Ausfahren des Teleskops tragen ebenfalls zu einer besseren Energiebilanz bei. Beim Ausfahren des Zylinders wird das Öl von der Stangenseite mit genutzt. Anstatt es in den Tank zurückzuleiten, wird es direkt auf die Kolbenseite geführt. Die benötigte Restmenge von der Pumpe ist somit gering.

Der Regenerativ-Schieberkolben reduziert den Volumenstrombedarf der hydraulischen Verbraucher, dadurch ist das System nicht nur energieeffizient, sondern auch vor einer Unterversorgung mit Öl geschützt. Ventile mit Regenerativ-Schieberkolben sind somit besonders für Hydraulik-Systeme mit kleinen Pumpen und Zylindern mit großem Kolbenflächenverhältnis interessant.

Neben den Schieberkolben mit Regenerativ-Funktion bietet Hawe Hydraulik außerdem spezielle Schock-Nachsaugventile an. Die Senkbewegung erfolgt in erster Linie durch das Eigengewicht der Last – auch das spart Treibstoff. Die Nachsaugventile sind so konstruiert, dass sie ein hohes Nachsaugvolumen ermöglichen. So gelangt keine Luft in das System, und alle Funktionen können konstant ausgeführt werden.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?