Dagmar Oberndorfer

Dagmar Oberndorfer

Dies gilt, muss man fairerweise sagen, vor allem dann, wenn die Leitungen gequetscht, verdreht oder anderweitig misshandelt wurden, oder wenn bei der Montage Fehler passiert sind, beispielsweise wenn eine Schneidringverbindung zu fest oder zu locker sitzt. Mit letzterer Problematik hat sich Voss Fluid beschäftigt und ein Montagesystem entwickelt, das nicht nur hilft, Fehler auszumerzen, sondern auch besonders flink arbeiten soll (Seite 38).

Auch bei Gates ist Montage ein Thema. Das Unternehmen konzentrierte sich dabei auf Hydraulik im Untertagebau: Die Ingenieure haben eine Kupplung so ausgetüftelt, dass ein Monteur beim Anbringen der Sicherung erkennt, ob die Überwurfmutter richtig angezogen ist. Alle Artikel zum Schwerpunkt finden Sie ab Seite 36.

Dazu passend, beschäftigt sich auch die fluid Expertenrunde diesmal mit einem Thema der Verbindungstechnik (Seite 18), genauer gesagt geht es um Korrosion von Verschraubung & Co. Um den lästigen Eisenfresser aufzuhalten, gibt es neben den Edelstahlvarianten verschiedene Beschichtungen. Für Anwender stellt sich bei all den Möglichkeiten die Frage: Welche ist die Richtige für mich?

Wie in anderen Bereichen des Lebens auch, ist die Beantwortung dieser Frage alles andere als trivial. Denn die Hersteller betonen zwar gern die Vorteile ihres eigenen Beschichtungssystems, bleiben dabei aber oft eher unkonkret. Wir wollten es genauer wissen und haben drei Experten eingeladen, um das Thema mit uns zu diskutieren, was interessant war, denn die Meinungen gingen auseinander – aber lesen Sie selbst ab Seite 18.

Viel Spaß mit dieser Ausgabe!