Pumpe,

Die neuen Pumpen zeichnen sich durch einen Geräuschpegel von 52 dB(A) aus. - (Bild: Leybold/Atlas Copco Gruppe)

Zu den bereits eingeführten Modellen 40 und 65 plus von Leybold kommen jetzt die neuen, kleineren Pumpengrößen 25 und 35 plus. Ein Merkmal der neuen Vorvakuumpumpen ist ihr niedriger Geräuschpegel von 52 dB(A). Die Pumpen emittiert weder Öl, Schmutz noch Partikel.

Die ölfreien Wälzkolbenpumpen müssen laut Hersteller alle fünf Jahre gewartet werden und laufen in der Zeit dazwischen ohne Service. Anders als die älteren Modelle der Serie, die in den beiden Spannungsvarianten 200-240 Volt für Europa und Asien sowie 120 Volt für Nordamerika erhältlich sind, gibt es bei den neuen Pumpen nur eine Variante. Ausgerüstet mit einem integrierten Pumpencontroller sind sie für alle Spannungsbereiche geeignet. Anwender haben zudem die Möglichkeit, eine Druckmessröhre direkt an die Vakuumpumpe anzuschließen.

Diese Integration ist deshalb interessant, weil sich die Pumpenleistung dadurch speziell an den jeweiligen Bedarf anpassen lässt. Mit Hilfe der Messröhre ermittelt die Pumpe den Druck: Ist dieser niedrig genug, kann die Pumpe ihre Drehzahl absenken.

Zusätzlich verfügt die Pumpe über Anschlüsse, um sie in externe Steuersysteme einbinden und sämtliche Daten von anderen Systemen auszulesen zu lassen. Mit ihren diversen Schnittstellen wie USB und RS485 sowie der Leyassist-Software sind die neuen Modelle somit für Industrie-4.0-Anwendungen gerüstet.

www.atlascopco.de

Bleiben Sie informiert

Diese Themen interessieren Sie? Mit unserem Newsletter sind Sie immer auf dem Laufenden. Gleich anmelden!

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?