Mehrfachkupplung

Bild: Eisele

Dank des modularen Designs können verschiedene Schlauchdurchmesser, Anschlusstypen und Medien in einer Mehrfachkupplung integriert werden. So können auch Verbindungen für Pneumatik, Vakuum, Gase, Kühlwasser, Flüssigkeiten und bei der Multiline E Stecker für Elektro- und Elektronikleitungen, in einer Schnittstelle zusammengefasst werden. Neben Mischkonzepten verschiedener Steuerleitungen sind auch Komplettlösungen für Elektro- und Elektronik möglich.

Eisele

www.eisele.eu