Ventillösung

Bild: Gemü

Die Reindampfventile Gemü 505 und Gemü 555 sind aus hochwertigen Werkstoffen gefertigt, bieten eine optimale Verarbeitung der einzelnen Materialien sowie viele Vorteile hinsichtlich Funktion und Wartung. Insbesondere in der Nahrungsmittelindustrie und der chemischen und pharmazeutischen Industrie müssen Produkte mitunter keimfrei hergestellt werden. An die Reinheit der Betriebsmedien, die bei der Herstellung zum Einsatz kommen, werden folglich hohe Anforderungen gestellt – auch an den eingesetzten Dampf. Wenn Dampf in einer keimfreien Produktion mit Oberflächen oder direkt mit flüssigen oder gasförmigen Produkten in Berührung kommt, muss dieser den Reinheitsanforderungen der Produkte entsprechen. Die Lösung sind komplexe Reindampfsysteme auf dem Niveau der Produkt­anforderungen. Die dort eingesetzten Ventillösungen müssen daher sehr hohen Ansprüchen genügen. Mit den aseptischen Sitzventilen Gemü 505 und Gemü 555 wird die Firma Gemü diesen Anforderungen gerecht. Die pneumatischen (Gemü 555) und handbetriebenen (Gemü 505) Schrägsitzventile wurden im engen Austausch mit namhaften Kunden aus der Pharmaindustrie speziell für die Absperrung von Reindampf entwickelt.

Gemü

www.gemu-group.com