Bild: Kaeser Kompressoren

Bild: Kaeser Kompressoren

Und dank des neuen Druckluftmanagementsystems wird die Druckluftstation Industrie-4.0-fähig. Der Schraubenkompressor DSG-2 beispielsweise erzeugt bedarfsorientiert die Druckluft und der integrierte patentierte Kaeser Rotationstrockner i.HOC nutzt die Kompressionswärme zu 100 Prozent um die Druckluft zu trocknen. Durch diese Vollstrom-Regeneration liefert er niedrige Drucktaupunkte auch bis zu einer Umgebungstemperatur von 45 °C – ganz ohne elektrische Aufheizung oder Kühlung der Regenerationsluft.

Kaeser Kompressoren
www.kaeser.com