Drehkolbengebläse

Bild: Kaeser Kompressoren

Insgesamt können nun Liefermengen von 2 bis 72 m³/min für bis zu 1000 mbar Überdruck bzw. 500 mbar Unterdruck effizient und energiesparend abgedeckt werden. Zu den Haupteinsatzgebieten der Gebläse gehören der pneumatische Transport und die Wasseraufbereitung. Anschlussfertig heißt konkret: lieferbar komplett mit Sensorik, Steuerung und wahlweise Stern-Dreieck-Starter oder Frequenzumrichter zur flexiblen Drehzahlregelung. Außerdem verfügen die Komplettversionen über CE- bzw. EMV-Zeichen für einen störungsfreien Einsatz. Dank platzsparender Anordnung der Bauteile kommen die Maschinen mit wenig Stellfläche aus.

Kaeser Kompressoren

www.kaeser.com