Air Manager

Bild: Kaeser Kompressoren

Das Unternehmen Kaeser Kompressoren präsentiert  Lösungen für jede Betriebsgröße und zeigt, wie die Druckluftversorgung fit für Industrie 4.0 wird. Die neue maschinenübergreifende Steuerung Sigma Air Manager 4.0 (SAM 4.0) sorgt für Energiekostenersparnis bei gleichzeitig effizienter Drucklufterzeugung.

Für hohe Ansprüche beim Thema Druckluft bieten sich die trocken verdichtenden Schraubenkompressoren CSG-2 und DSG-2 mit integriertem Rotationstrockner i.HOC an. Sie liefern stabil – selbst unter ungünstigen Umgebungsbedingungen – Druckluft mit Drucktaupunkten bis minus 30 Grad Celsius. Eine weitere geeignete Option können die neuen Energiespartrockner Secotec TE und TF sein, sie eignen sich besonders für trockene Druckluft.

Kaeser Kompressoren

www.kaeser.com